Rahmenprogramm – gemeinsam malen

Kreative Aktionen als Rahmenprogramm für Tagungen, Konferenzen und Kongresse sind eine wohltuende Unterbrechung der anstrengenden Kopfarbeit.

Durch unsere Workshops erhalten die TeilnehmerInnen die Gelegenheit ihre Gedanken zu ordnen und all die aufgenommenen Informationen zu verarbeiten.

Ein Thema kann durch die Malerei aus einer vollkommen neuen Perspektive betrachtet werden. Nicht selten wird etwas das zuvor äusserst komplex erschien, durch die gestalterische Auseinandersetzung auf das Wesentliche reduziert und klarer.

Durch die Umsetzung von Ideen in Farben und Formen, werden Areale im Gehirn aktiviert, die für kreatives Denken zuständig sind. Während die TeilnehmerInnen malen, erfassen sie intellektuelle Inhalte auf einer intuitiv-emotionalen Ebene und dringen zu einem tieferen Verständnis vor.

Nach der Malaktion sind die TeilnehmerInnen wieder bereit für die „Kopfarbeit“. Sie werden die weiteren Tagungsthemen wieder aufmerksam verfolgen und sich aktiv an Diskussionen beteiligen.

Die gemalten Bilder dienen ausserdem für lange Zeit als Erinnerungsanker und tragen dazu bei, dass die Tagungsthemen im Alltagsgeschäft nicht allzu schnell verblassen.