Innovationsteam Action Painting

Innovationsteam Action Painting Workshop in Essen mit 100 TeilnehmerInnen.

Innovationsteam Action Painting 2017-05-16T18:16:40+00:00

Project Description

Innovationsteam Action Painting – Workshop mit 100 TN in Essen

Innovationsteam - Action Painting in Essen

 

 

Kunde: Evonik Industries AG

Anlass: Teambuilding Innovationsteam

Format: Action Painting

Teilnehmerzahl: 100

Location: Markthalle Eventlocation, Essen

Dauer: 2 Stunden

Sprache: Englisch

Ergebnis: 20 Bilder á 1m x 1,5m

Action Painting für ein innovatives Unternehmen

Wenn ein Innovationsteam Action Painting selbst erlebt, dann muss ihre Kreativität lediglich auf die Malwand „umgelenkt“ werden. Die Evonik Industries AG gilt als eine der innovativsten Unternehmen in Deutschland und wurde überdies mehrfach für ihre Innovationskultur ausgezeichnet.

Der Action Painting Workshop sollte den MitarbeiterInnen noch einmal vor Augen führen, dass die Erfolge des gesamten Unternehmens, von der Kreativität jedes einzelnen Mitarbeiters abhängt, die in die gemeinsamen Projekte eingebracht werden.

Die TeilnehmerInnen malten alle gemeinsam ein großformatiges Bild, das im Anschluss in kleinere Teile geschnitten und an die verschiedenen Standorte geschickt wurde.

Bildteil-Teampainting

Etelka Kovacs-Koller über Action Painting

Zunächst möchte ich gerne ein Missverständnis aufklären. Action Painting hat mit dem „Herumschmeißen“ von Farben in großen Mengen gar nichts zu tun. Diese Assoziation hat sich aus unerklärlichen Gründen in vielen Köpfen festgesetzt hat und widersetzt sich beharrlich einer Korrektur .

Das wichtigste Merkmal von Action Painting ist die Tatsache, dass der Prozess des Malens spontan / intuitiv stattfindet. Im Vorfeld wird kein Bildkonzept entworfen und gestalterische Konventionen bleiben unberücksichtigt.

Tatsächlich „passiert“ das Bild einfach und zur großen Überraschung unserer Workshopteilnehmer (die zumeist künstlerische Laien sind) haben die entstandenen Bilder einen sehr hohen ästhetischen Wert.

Bildteil-Action-Painting-Teamevent

Es ist die Freiheit von Kindern, die sich (noch) nicht an Regeln halten müssen. Solange sie nicht bewertet werden, werden sie völlig unbefangen mit Farbe „spielen“. Wenn Kinder etwas kreieren, dann denken sie nicht an Nutzen, oder Effizienz; sie versinken in einer Welt der Phantasie, in der alles möglich zu sein scheint.

Sehr viele, großartige Wissenschaftler und Künstler haben diese „kindliche“ Offenheit bewahrt und kultiviert. Nobelpreisträger sind in der Regel ungewöhnliche Persönlichkeiten, die sich vor unkonventionellen Methoden nicht fürchten und sich gerne jenseits der gewohnten Denkpfade aufhalten. So zum Beispiel hat das Jahrhundertgenie Einstein Gedankenexperimente sehr oft praktiziert. Wir verdanken sogar die Relativitätstheorie einer Phantasiereise, die „nur“ in seinem Kopf stattgefunden hat.

Teampainting-Essen: Ausschnitte des Action Painting Bildes für das Unternehmen

Action Painting öffnet die Türen zu einer längst vergessenen Welt. Man muss nur mutig, neugierig und entschlossen den engen Rahmen des Alltäglichen kurzzeitig verlassen, um die unendliche Weite der kindlichen Phantasie wieder betreten zu können.

Action Painting Bild vom Teamevent in Essen