Schwimmen ohne Wasser?

Schwimmen ohne Wasser?

Kunst, insbesondere die freie Malerei muss keinen Nutzen haben, keinen Zweck erfüllen, es gibt für die abstrakte Malerei nicht einmal einen allgemeingültigen Bewertungsrahmen. Und es gibt sofort sichtbare Ergebnisse; der Malende ist Akteur und Beobachter zugleich.
Deswegen scheint uns gerade die Malerei als das beste Mittel, um Kreativität erleben zu lassen.
Dies gilt in besonderem Masse für Menschen die sich für unkreativ halten , was leider bei sehr vielen Zeitgenossen der Fall ist. Sie können sich selbst zuschauen und neugierig staunen über all das, was völlig ungeplant durch ihre Hände entsteht, sich immer wieder verändert, um irgendwann ein Bild zu sein.
Um ästhetische Bilder zu produzieren bedarf es keinerlei besonderer Fähigkeiten und ob ein Bild gefällt oder nicht gefällt, ist für uns kein Qualitätsmerkmal, wichtig ist, dass der Teilnehmer es getan hat!
So kann jeder uneingeschränkt und ohne Vorgaben seine Kreativität entdecken, entfalten und erleben.
Wir unterstützen nicht nur beim Malen, vielmehr sehen wir es als unsere Aufgabe an, den Teilnehmern zu helfen ihre im Workshop gewonnenen Erkenntnisse, in den Alltag zu transferieren, um sie so nachhaltig zu einem festen Bestandteil ihrer bewussten Kompetenzen werden zu lassen.
Wir geben Innovationsimpulse und motivieren das Neue zu wagen, die Dynamik im Gang zu halten und öfter mal „aus der Box zu denken“.

2014-11-19T19:03:04+00:00

Leave A Comment